Hallo, ich bin Michaela aus voller Überzeugung und mit vollem Einsatz Elementarpädagogin, Kinesiologin und Iyanifa.

 

Von Anfang an, als dritte von vier Geschwistern, hatte mein Leben viele Höhen und Tiefen, die sich für mich wie eine emotionale Achterbahn angefühlt haben. In den vielen Jahren auf dieser Welt hatte ich das Gefühl anders zu sein. Ich hatte eine Sehnsucht nach etwas in meinem Leben das ich nicht beschreiben konnte und da ich mit dieser Sehnsucht alleine war, glaubte ich, immer falsch zu sein. Rückblickend weiß ich, dass es Spiritualität war, die ich suchte. Spiritualität ist eine ganz persönliche Komponente des Wohlbefindens und wird als eine innere Haltung beschrieben, die dem Leben einen Sinn gibt, sie dient dem Menschen als Kompass und sorgt für ein persönliches emotionales Gleichgewicht. Ich habe erkannt, dass die Freiheit der Selbstentfaltung so zu verstehen ist, das ich so sein darf wie ich bin und niemand mir sagen darf, wie ich zu sein habe. Ich bemerkte, dass ich weniger holprig unterwegs war, je besser ich für mich persönlich einstand. Ich lernte meine Gefühle wahrzunehmen, einzuordnen und anderen Gegenüber auszudrücken und dadurch gelang es mir immer besser auch die anderen so zu respektieren, wie auch ich respektiert werden wollte. 

 

Nach meiner Schullaufbahn sehnte ich mich nach Zufriedenheit in meinem Leben, aber ich wusste nicht wo oder wie ich damit beginnen sollte. Jeder/Jede erklärte mir was ich in meinem Leben erreichen sollte/müsste. Ich lief fremden Erwartungen hinterher und war ständig auf der Suche nach dem wie ich zu sein hatte. Durch viele Lebensstationen hindurch fand ich endlich die Definition von Zufriedenheit für mich: "Zufriedenheit ist die Fähigkeit des Menschen mit sich selbst und anderen in Frieden zu leben. Es gilt das Beste aus dem zu machen was ist, denn wenn du nicht zufrieden bist mit dem wie du bist, wirst du nicht zufrieden sein mit dem was du hast". Nach dieser Erkenntnis brauchte es noch viel Mut und Zeit mich endlich, aus dem Teufelskreis von fremden Erwartungen, zu befreien. Ich begann zu verstehen, das alles was ich erlebt hatte nicht umsonst war, denn dadurch entwickelte ich Erfahrungen und Erkenntnisse, die ich jetzt in meiner Praxis anderen Menschen, die es wollen, weitergeben kann.

 

Das Leben ist wundervoll und ich bin stolz darauf mit Spaß und Freude meiner Berufung folgen zu dürfen. Wenn uns das Leben vor Problemen und Herausforderungen stellt brauchen wir jemanden der uns unterstützt und versteht. Viele Menschen, egal ob jung oder alt, groß oder klein, sind auf der Suche und da komm ich, wenn gewünscht - ich begleite gerne beim Finden. Das einzig Wichtige im Leben, was du wirklich brauchst, ist ein liebevoller und wertschätzender Umgang mit dir selbst. Ich liebe meine Arbeit hier in meiner Praxis einfühlsam, leidenschaftlich, professionell und respektvoll. Bunt wie meine Aura-Soma Flaschen, hell wie mein Praxiszimmer und voller Energie, ja, das bin ich.


Meine Ausbildungen:  

  • Kindergartenpädagogin (1990, BakiPäd Mater Salvatoris, Wien)
  • Montessoripädagogin (1996, Österreichische Gesellschaft für Montessoripädagogik, Wien)
  • Kinesiologin nach der Methode von Touch for Health (2000, Eva Polivka, Kaltenleutgeben)
  • Kinesiologin nach der Methode von Three in One Concepts® (2002, Eva Polivka, Kaltenleutgeben; 2004, Gabriele Ulbrich, Bad Vöslau; 2004, LIK-LAK Linzer Institut für Kinesiologie Johanna Lehner, Leonding)
  • Aura-Soma® Colour Care Consultant - Level 4 (2016, Studio für Ethik und Ästhetik Monika Novak, Wien)
  • Iyanifa Awo Ifadunmade Abioko - schamanische Energiearbeit nach der IFA Tradition - ich wurde durch Oluwoa Awo Ifaremi Ayodele nach der IFA Tradition eingeweiht und verwende dieses Wissen als Unterstützung in meiner Praxis. (2020, Regina Flatscher-Bogner, Tulln)

Meine zusätzlichen Qualifikationen:

  •   Zertifikat Qualitätsmanagement Berufliche Sorgfalt Humanenergetik der WKO
  • Mitglied des österreichischen Berufsverbands für Kinesiologie
  • Referentin beim Verein GESUNDES TULLN

Kontakt

Adresse:

Heinrich -  Öschl - Gasse 17

3430 Tulln an der Donau

Telefon: +43 664 534 84 63

E-Mail: michaela@egerer.at

Kontaktieren Sie mich gerne  telefonisch, via E-Mail oder über das Kontaktformular.

 

Hinweis

Ich weise darauf hin, dass meine energetische Arbeit  keine ärztliche Untersuchung und Behandlung ersetzt!

Information zur Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 und 14 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO): Michaela Egerer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die im Rahmen des Kundenverhältnisses angegeben bzw. erhoben werden, im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) und des österreichischen Datenschutzgesetzes. Zu den personenbezogenen Daten zählen insbesondere Ihre Personalien (z.B. Name, Adresse, elektronische Kontaktdaten, Geburtstag), Daten, welche ich im Zuge der Beratung erhalten habe bzw. die dabei erstellt werden (Sitzungsprotokoll, Stabilisierungsübungen).